[breadcrumb]

Heimatbuch der Deutschen aus Rußland, 1997/1998
Homeland Book of the Germans from Russia, 1997/1998

Herausgegeben von Johann und Hans Kampen

Veröffentlicht von der Landsmannschaft der Deutschen aus Rußland, Stuttgart, Deutschland, 1997, Taschenbuchformat, 340 Seiten

English

Die Germans from Russia Heritage Collection freut sich die Verfügbarkeit der wichtigen Publikation Heimatbuch der Deutschen aus Russland 1997/1998 von der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland anzukündigen.

Nach den Herausgebern ist das Heimatbuch der Deutschen aus Russland 1997/1998 vielleicht eins der letzten, die die Erfahrungen in der Vergangenheit aller Russlanddeutschen beschreibt, weil es weniger und weniger Menschen gibt, die sich noch daran erinnern wie es zum Beispiel im Oktober 1941 in Russland war.

Es gibt Berichte aus erster Hand, die die wirkliche Geschichte reflektieren oder Auszüge aus Tagebüchern, die ihren Kindern vom Leben in Russland Anfang des Jahrhunderts erzählen. Die vergessenen Schwaben von Alice Morgenstern erzählt von der Wanderung zuerst nach Russland und dann in die Dakotas und über das schwere Leben, das die ersten Siedler bei ihrer Ankunft durchmachten. Morgenstern weist auf das Buch von Dr. Fischer Arends The Central Dakota Germans: Their History, Language and Culture, das in Einzelheiten auf das Leben der Deutschen in Dakota eingeht. Morgenstern ist freiwillige Übersetzerin der Germans from Russia Heritage Collection.

Es gibt einen ausgezeichneten Artikel von Helene Dauernhauer Schmitz, der auf das Leben der Dauernhauers und Schardts blickt. Die Dauernhauers lebten einst im Beresaner Dorf Landau in Süd-Russland und viele von ihnen wanderten ins Gebiet um Richardton, ND, Anfang des Jahrhunderts aus.

Dr. Richard H. Waldt schreibt den Artikel Neu-Glückstal im Gebiet Odessa mit einer Karte des Dorfes. Der Artikel ist für Personen mit Abstammung aus der Glückstal Enklave von besonderem Interesse. Neu-Glückstal wurde 1860 gegründet. Die Karte wurde 1930 angefertigt und identifiziert die Bewohner. 1914 waren 519 Menschen, 1926 875 und 1944 785 Personen im Dorf.

Maria Schumm erzählt in dem Artikel Schönes und weniger Schönes in meiner alten Heimat Odessa, 1994 die Geschichte ihres Besuches 1994 in dem Dorf Brinowka (Wiesental) bei Odessa, dem Ort ihrer Herkunft.

Wilhelm Obernhauer schreibt den Artikel Die Toten von Bergdorf. Bergdorf ist eine Mutterkolonie der Glückstal Enklave und liegt in der Republik Moldawien. Kampen, einst Herausgeber von Volk auf dem Weg schreibt den Artikel Ein Russlanddeutscher mit dem Namen Schneider. Kampen präsentiert eine biographische Skizze von Erwin Schneider, der in Stahl an der Wolga 1923 geboren war und in Nürnberg, Deutschland, 1997 starb.

Arndt Schmidt liefert den interessanten Artikel Doppelte Emigration - Wolgadeutsche in Argentinien über die wolgadeutsche Einwanderung nach Argentinien.

Das Heimatbuch schaut auf das Schicksal aller Russlanddeutschen und versucht das Verständnis für diese Volksgruppe, die viel Not litt und heute großen Schwierigkeiten gegenüber steht, zu fördern.

Johann und Hans Kampen lieferten einen wertvollen Zusatz zur russlanddeutschen Literatur. Wir schulden den Kampens und der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland Dank, uns dieses wichtige literarische Werk zur Verfügung zu stellen.


Heimatbuch der Deutschen aus Rußland 1997/1998

Der Preis des Buchs beträgt pro Buch US $22 plus Porto und Versandkosten (US $4 innerhalb der US; US $6 nach Kanada; US $10 außerhalb der US und Kanada). Alle Bestellungen müssen in US Dollar sein. Stellen Sie einen Scheck oder Postanweisung aus zahlbar an NDSU Library.

Download Order Form

Permission to use any images from the GRHC website may be requested by contacting Michael M. Miller
North Dakota State University Libraries
Germans from Russia Heritage Collection
Libraries
NDSU Dept #2080
PO Box 6050
Fargo, ND 58108-6050
Tel: 701-231-8416
Fax: 701-231-6128
Last Updated:
Director: Michael M. Miller
North Dakota State University Library North Dakota State University North Dakota State University GRHC Home